Was ist Coaching?

Coaching richtet sich an Menschen, die für ihre berufliche oder private Weiterentwicklung eine zeitlang professionell durch einen Coach (also Trainer) begleitet werden möchten. Dabei sind sie keine Patienten, wie in der Psychotherapie, sondern Klienten (auch Coachee) genannt. Oft ist das berufliche oder private Coaching gar nicht voneinander zu trennen, denn die privaten Erlebnisse prägen auch das berufliche Arbeiten. Deshalb spürt der Coach den Konflikt auf und macht die Zusammenhänge klar. Die Aufgabe des Coaches ist es deshalb auch nicht, die Probleme des Klienten zu lösen, sondern ihm Lösungen zu zeigen. Beide, der Klient und der Coach, arbeiten miteinander als Team und gemeinsam werden dann die erarbeiteten Möglichkeiten analysiert und bewertet. Ist ein guter Weg gefunden, begleitet der Coach den Klienten bei der anschließenden Verwirklichung und steht ihm zu Seite.

Hier geht es zum Coaching Angebot

Meine Leistungen sind keine Therapien und ich möchte hier in aller Deutlichkeit feststellen, dass ich keine Ärztin und Heilpraktiker bin. Ich stelle keine Diagnosen und ich gebe Ihnen kein Heilversprechen. Meine Massagen, Reiki-Sessions und Coachings ersetzen nicht eine medizinische Behandlung.

Meine Zielsetzung gilt der Aktivierung und Stärkung Ihrer Selbstheilungskräfte. Außerdem ist mir die mental-spirituelle Bewusstseinsentwicklung meiner Klienten äußerst wichtig.

Alles, was ich tue, geschieht auf der geistig-mentalen und auf energetischen Ebene unseres Seins und hat eine ganzheitliche Balance zum Ziel.

Meine Massagen, Reiki- Sessions und Coachings, ersetzten nicht den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers.